Krankheit und Behinderung

Behinderung

Behinderte unterstützen

Kranke und behinderte Menschen benötigen menschliche Zuwendung, oftmals Neuorientierung, um künftig mit der Behinderung leben zu können und sehr häufig auch juristische Kenntnisse darüber, was ihnen zusteht, um besser am Leben teilhaben zu können.

Viele unheilbare Kranke und ihre Angehörigen benötigen vor allem das intensive Gespräch darüber, was nach ihrem etwaigen Ableben geschieht.

Bei diesen Fragestellungen ergänzen sich Sigrun v. Hasseln als Juristin und ihr Mann als Arzt gut und können deshalb vielen Menschen fast täglich mit einer ehrenamtlich erteilten ganzheitlichen Lebensberatung helfen, die ebenfalls auf dem Fundament von Human Law erteilt wird. Sie halten zudem entsprechende Fachvorträge und geben Tipps in kleinen Gruppen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.