Open Heart

Senioren Jahreslosung der Bibel 2012, (L) 2. Korinther12,9: Jesus Christus spricht:

Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig.

Human Law bedeutet auch, sich den schwächeren Menschen unserer – oftmals harten – Leistungsgesellschaft mit viel Empathie zuzuwenden. Das sind vor allem Menschen, die (ver)arm(t), einsam, krank, behindert oder aufgrund ihres Alters gebrechlich sind, oder aber einen schweren Schicksalsschlag verkraften müssen. Viele fühlen sich ausgegrenzt und wünschen sich nichts sehnlicher, als am Leben der Anderen auf gleicher Augenhöhe teilhaben zu dürfen.

Jeder kann helfen! Ein tröstendes Wort kostet weder Geld noch viel Zeit.

Besonders wichtig ist es, einem Menschen am Rande der Gesellschaft einfach einmal zuzuhören. Sein/ ihr Schicksal macht meist betroffen.

Menschen, die nicht mehr mobil sind, freuen sich sehr, wenn sie einmal besucht werden und wenn ihnen ein Mensch etwas vorliest.

Viele dieser geschwächten Menschen benötigen fachlichen Rat, den sie aber nicht bezahlen können. Hier wirken oftmals eine kostenfreie Infoveranstaltung, eine kurze unverbindliche juristische, medizinische und/ oder psychologische Erstberatung durch Fachleute, Hilfe bei Behördengängen, sprachliche Hilfe oder eine Lebensberatung auf ehrenamtlicher Basis Wunder.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.